Aktuelle Information: Alle Produktions- und Lieferzeiten verlängern sich derzeit um 3 Arbeitstage. Lieferungen werden mit entsprechender Verzögerung bearbeitet und ausgeliefert. Vielen Dank für Dein Verständnis.

Backstage

Blick in die Produktion


BACKSTAGEPASS für Dich

So ist es uns am liebsten – von der Druckerei direkt zu eurer Band! Wir drucken selbst und Inhouse. Nur so können wir eine extrem schnelle Bandshirt Produktion, immer gleichbleibende Top-Qualität und super faire Preise realisieren. Darauf sind wir auch mächtig stolz. Schaut her – wir zeigen euch gerne wo und wie eure Shirts gefertigt werden. In exakt 3:00 Minuten seht ihr, wie eine Großauflage per Siebdruck produziert wird. Du siehst, wie eine unserer Siebdruck-Maschinen – der sogenannte Vollautomat – Farbe für Farbe auf das T-Shirt druckt.





MonsterMerch Unplugged


T-Shirt-Druck unplugged. Wir haben nicht extra geputzt, nichts gefaked, nichts in ein geschöntes Licht gesetzt. Einfach Kamera an und draufhalten. T-Shirt-Druck, vor allem der analoge und originale Siebdruck, ist harte Arbeit. Und wo gehobelt wird, fällt bekanntlich auch Späne. Nach tausenden Shirts schauen die Druckpaletten zwar nicht mehr nagelneu, aber dennoch werden alle Shirts sauber und akkurat bedruckt. Schwarze Textilfasern 'verdrecken' die Druckmaschine im Laufe eines Arbeitstages. Dies hat aber keinen negativen Einfluss auf das Druckresultat und wird natürlich von unseren Monstern nach getaner Arbeit säuberlich gereinigt.

Siebdruck – Wie funktioniert das?

Siebdruck ist ein Druckverfahren, bei dem Siebe mit unterschiedlichen Gewebedichten, Druckfarbe hindurch auf ein jeweiliges Material drucken lassen. An gewissen Stellen des Gewebes, wo dem Druckbild entsprechend keine Farbe gedruckt werden soll, werden die Maschenöffnungen des Gewebes durch eine Schablone farbundurchlässig gemacht. Ein Film wird auf die Beschichtung gelegt und mittels Licht fixiert sich die Beschichtung auf dem Gewebe. Dann wird die Beschichtung überall dort heruntergewaschen, wo keine Fixierung durch den Film stattgefunden hat. Das alles geschieht mit Hilfe der Flutrakel. SO wird die Farbe aufgetragen. Anschließend muss das Textil durch den Trockner, sonst wird die Farbe nicht trocken – auch wenn man sie über Nacht liegen lassen würde, nur mit Trockner haftet die Farbe vollständig getrocknet am Textil. Wir nutzen dazu Plastisolfarben von Unionink, diese entsprechen dem Ökotex Standard 100. Nach dem Trockenverfahren, werden die T-Shirts abgepackt und zu ihrem Bestimmungsort versandt.





"Klick, klick, piep, piep...das Zischen unserer vollautomatischen, pneumatischen Siebdruckmaschinen klingt wie Musik in unseren Ohren."

Vielen Dank für euer Interesse
Wir freuen uns auf eure T-Shirts!



MonsterMerch Band Merchandise